mbau2_pup1
mbau2_pup2
mbau21

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken

Webmaschinen-Bauteil

Ziel:

Ziel war eine Masseeinsparung zum ursprünglichen Bauteil in Metallausführung um 50% bei gleichzeitiger Beibehaltung der mechanischen Eigenschaften.

Lösung:

Mit Hilfe der TFP-Technik wurde eine Preform entwickelt und hergestellt. Dabei ist es gelungen, ohne Ausstanzen oder Ausschneiden die einzelnen Streben des Rahmens abzulegen.Die Preform wurde nach Einlegen der Inserts im RTM-Verfahren getränkt. Das Bauteil ist auf Zug an den Querstreben ausgelegt und hat eine Masse von 110 g.

<< zurück zur Übersicht